Copper Telly

Die Copper Telly wird gerade aktuell von mir verwendet. Basis ist die UK Telly, die ich vor Jahren schon gebaut habe, mit deren Finish ich allerdings nicht zufrieden war. Deswegen hatte ich die Gitarre mit schwarz überlackiert, was ich allerdings langweilig fand. Deswegen habe ich den gesamten Lackaufbau von Top und Back wieder abgeschabt, schwarz gebeizt und bis zu dem aktuellen Grad abgeschliffen. Als Finish wurde das Ganze mit Leinöl behandelt. Anstelle des Brückenseitigen Texas-Spezial wurde ein P-Rail von Seymour Duncan verbaut. Die Besonderheit bildet ein Kupfer-Schlagbrett welches mit Wildleder überzogen wurde, welches stellenweise bis zum Kupfer abgewetzt wurde. Der von einem Arbeitskollegen gebaute Hals mit Fender-Mensur wurde durch einen Dan Electro Hals mit 635er Mensur ersetzt. Der Hals wurde entsprechend angepasst und grob behandelt.

Technische Daten

Seriennummer#3v2-2014Bünde22 Neusilber
Korpussolid, ErleMechnikenDüsenberg
DeckeBrückeGotho
HalsAhorn (Danelectro)Tonabnehmer HalsFender Texas special
GriffbrettPalisanderTonabnehmer Mitte
Mensur635 mm, 25"Tonabnehmer BrückeSeymour Duncan P-Rail
InlaysunbekanntSchaltung5 Wege, Splitt (SC, P90, HB), Volume
HalsverbindungHolzschrauben mit HalsplatteFarbe/FinishLeinöl

Gallerie