ES Custom

Die Madl ES Custom ist eine Anlehnung an eine Gibson ES 335 bzw. eine Epiphone Sheraton usw. Die Formgebung ist dennoch eine Eigenentwurf. Der Body besteht aus einem Mahagoni-Körper mit 2 Hohlkammern. Der Boden des Korpus besteht aus einem 1 cm starken Ahornbrett. Die Decke ist aus Fichtensperrholz. Der Hals ist von Warmoth – Mahagoni mit Palisander Griffbrett. Das Kopfplattendesign lehnt sich an die Gibson Les Paul. Am Steg ein ROCKINGER Jay Bee Custom und in Halsposition ein ROCKINGER Alnico II Custom Neck Pickup. In den F-Löchern bedindet sich jeweils ein dem F-Loch angepasster „Madl Custom Guitars Schriftzug“.

Technische Daten

Seriennummer#2-2006Bünde24 Neusilber
KorpusMahagoni, AhornMechnikenGotho Magic Lock
DeckeFichteBrückeTunamatic
HalsMahagoni (Warmoth)Tonabnehmer HalsROCKINGER Alnico II Custom
GriffbrettPalisanderTonabnehmer Mitte
Mensur629 mm, 24.75"Tonabnehmer BrückeROCKINGER Jay Bee Custom
InlaysMOPSchaltungToggle-Switch, Volume, Tone, Splitt
HalsverbindungHolzschrauben mit HalspittenFarbe/FinishBlack, Heavy relic

Gallerie